Entwässerungsanlagen

Wir planen, bauen und warten Schlammentwässerungs- und Schlammaufbereitungsanlagen für folgende Stoffe:

  • Gewässersedimente
  • Gärreste
  • uranhaltige Abfallstoffe
  • flüssige Reststoffe
  • pastöse Schlämme

Abhängig von der jeweiligen Aufgabenstellung kommen mechanische Entwässerungsanlagen oder statische Filtereinrichtungen zum Einsatz. Unsere Anlagen sind auf jeden Problemfall individuell abgestimmt.

Bandfilter – und Zentrifugenanlagen

Müssen kontinuierlich große Schlammmengen entwässert werden, kommen entweder Zentrifugen oder Bandfilterpressen zum Einsatz. Damit die Entwässerungsleistung jeder Anlage immer konstant bleibt, werden von uns die unterschiedlichsten Aufbereitungsschritte mit jeweiligen Entwässerungssystemen vorgeschaltet. Hierzu zählen u.a. Grobstoffsortierer, Homogenisationsanlagen oder andere Konditioniereinrichtungen. Die Gesamtanlagen arbeiten vollautomatisch und können im Bedarfsfall mit einer Onlineüberwachung ausgerüstet werden.

Kammerfilterpressen

Sind hohe Trockenstoffgehalte im Filterkuchen gefordert, werden zur Schlammentwässerung Kammerfilterpressen verwendet. Auch bei diesen Anlagen bieten wir maßgeschneiderte Komplettlösungen an. Abhängig von der Aufgabenstellung rüsten wir die jeweilige Anlage mit einer kompletten Kalkmilchaufbereitung bzw. anderen Konditioniereinrichtungen aus.

Statische Entwässerungseinrichtung

Kleinere Schlammmengen, die zudem noch diskontinuierlich anfallen, werden mithilfe von Einmal-Filterbändern oder Filtersäcken entwässert. Diese Anlagen liefern wir entweder in manueller oder in vollautomatischer Ausführung.

Betriebsüberwachung und Anlagenwartung

Zu unseren Serviceleistungen gehören die Betriebsüberwachung und die Anlagenwartung. Mit unserem Fernüberwachungssystem können wir 24 Stunden am Tag jeden verfahrenstechnischen Prozess überwachen und steuern. Unser mobiles Wartungspersonal ist durch dieses System in der Lage, anfallende Störungen in kürzester Zeit zu beheben.